Das Grossartige daran, ein dienstleistungsorientiertes Unternehmen zu führen, ist, dass es immer Probleme geben wird, die Lösungen brauchen. Selbst in Zeiten, in denen Ihr Unternehmen auf logistische Probleme stösst oder Sie Ihre Kundschaft verlieren, sollten Sie wissen, dass jemand da draussen Ihre Dienste immer noch braucht.

Aus diesem Grund gehen viele Unternehmen, vor allem lokale Unternehmen, dazu über, eine Online-Präsenz aufzubauen. So können sie sich in schwierigen Zeiten eine Art Schutzschild aufbauen, indem sie neue Einnahmequellen erschliessen und sicherstellen, dass möglichst alle, die Ihre Dienste benötigt, darauf zugreifen können.

Vor diesem Hintergrund haben wir 9 Marketingstrategien zusammengestellt, wie Sie für Ihr lokales Unternehmen online vermarkten können. Vieles von dem, was hier aufgeführt wird, lässt sich im Prinzip auf jedes dienstleistungsorientierte Unternehmen anwenden, ob lokal oder nicht.

9 Möglichkeiten, Ihr lokales Dienstleistungsunternehmen online zu bringen und zu vermarkten

In diesem Beitrag gehen wir auf 9 einfache Möglichkeiten ein, wie Sie Ihr lokales Dienstleistungsunternehmen online bringen können, um potenziell mehr Kunden zu gewinnen sowie neue Einnahmequellen für Ihr Business zu erschliessen.

1. Erstellen Sie eine Webseite

Das ist eigentlich selbsterklärend, aber Sie wären überrascht, wie viele lokale Unternehmen einfach eine Website erstellen und diese dann vergessen. Die Realität ist, dass Marketing heutzutage extrem wichtig ist. Es gibt Dutzende, wenn nicht Hunderte von Konkurrenten um Sie herum, die versuchen, an die gleichen Kunden zu vermarkten. Ganz gleich, ob Sie Hochzeitsfotograf, Tutor, Personal Trainer, Hundepfleger oder jemand sind, der sein Kleinunternehmen durch das Anbieten einer Dienstleistung monetarisiert, eine Website ist ein Muss.

Ihre Website ist nicht nur ein Ort, um der Welt zu zeigen, wer Sie sind und was Sie zu bieten haben. Sie ist mehr als das. Sie ist eine Erweiterung Ihrer Marke. Noch wichtiger ist, dass sie als mächtiges Akquisitionsinstrument fungieren kann.

Es ist viel einfacher, potentielle Kunden zu Ihnen kommen zu lassen, als wenn Sie zu Ihnen gehen. Wenn Sie anfangs keine starken Empfehlungen haben, ist die Einrichtung Ihrer Webpräsenz der erste Schritt, um sicherzustellen, dass Sie einen beständigen Strom neuer Kunden haben. Sie werden später in diesem Beitrag mehr darüber erfahren, wie Sie organisch neue Kunden gewinnen können.

Erstellen Sie eine Webseite

2. Machen Sie Ihre Dienstleistungen zu Produkten

Dies hängt davon ab, welche Dienstleistungen Sie anzubieten haben, aber denken Sie über Möglichkeiten nach, aus Ihren Dienstleistungen ein Produkt zu machen. Dies kann Ihnen eine neue Einnahmequelle eröffnen und Ihnen die Möglichkeit geben, mehr Menschen zu bedienen. Mit anderen Worten: Sie können mehreren Kunden gleichzeitig helfen, während Sie nicht einmal physisch anwesend sind.

Diese Strategie funktioniert hervorragend, wenn Sie Berater, Yogalehrer, Therapeut oder buchstäblich jeder Dienstleister sind, der eine Person oder eine Gruppe von Menschen führt oder ausbildet. Wenn Sie beispielsweise ein Yogalehrer sind, erstellen Sie ein komplett geführtes Programm, das Sie dann auf Ihrer E-Commerce-Website verkaufen können. Oder, wenn Sie ein Berater sind, erstellen Sie eine Reihe von Videos und Tutorials, denen Ihre Kunden folgen können. Sam Oven’s Consulting.com bietet grossartige Ressourcen für Berater, die lernen möchten, wie sie ihre Dienstleistungen zu einem Produkt machen können.

In einigen Fällen können Sie Ihre Dienstleistungen sogar in physische Produkte umwandeln. Wenn Sie zum Beispiel ein Nagelstudio betreiben, können Sie Maniküre-Sets für den Online-Verkauf zu Hause erstellen. Seien Sie damit kreativ!

3. Richten Sie Videokonferenzen ein

Da mehr Menschen denn je zu Hause sind, ist es wichtig, ein System zu schaffen, das es Ihnen ermöglicht, mit Kunden zu arbeiten, ohne persönlich vor Ort zu sein. Sie können anbieten, Ihre Kunden über Videokonferenzplattformen wie Zoom, Skype oder Google Hangouts zu bedienen. Wenn Sie z. B. ein Tutor sind, können sich Kunden anmelden und Ihre Dienste über Ihre Website kaufen sowie Zoom-Anrufe automatisch in Ihrem Kalender buchen.

In einigen Fällen können Sie durch die Einrichtung von Telefonkonferenzen mehrere Kunden gleichzeitig bedienen. Wenn Sie zum Beispiel ein Personal Trainer sind und nicht physisch für einen Kunden da sein können, rufen Sie eine Handvoll von ihnen an und führen Sie sie durch eine Trainingsroutine für zu Hause.

Richten Sie eine Videokonferenz ein

4. Implementieren Sie ein Abhol- und Zustellmodell

Angenommen, Sie sind ein lokales Dienstleistungsunternehmen, das den physischen Kontakt mit Ihren Kunden erfordert. Integrieren Sie ein Online-Buchungssystem auf Ihrer Website und bieten Sie Ihren Kunden einen Abhol- und Lieferservice an.

Wenn Sie z.B. ein Hundefrisör sind, können Sie zu Ihren Kunden nach Hause fahren, ihren Hund abholen, ihm einen frischen Schnitt verpassen und ihn nach Abschluss des Auftrags wieder abgeben. Auf diese Weise muss Ihr Kunde sein Haus nicht verlassen, um Ihre Dienste in Anspruch zu nehmen.

5. Erstellen einer lokalen SEO-Strategie

Was ist ein Dienstleistungsunternehmen ohne Kunden? Da sich immer mehr kleine Unternehmen Richtung online bewegen, ist es für Geschäftsinhaber wichtiger denn je, sich online zu vermarkten. Wenn Sie nicht viel Geld haben, um in bezahlte Werbung (PPC) zu investieren, sollten Sie als Nächstes damit beginnen, Inhalte zu erstellen und zu versuchen, sie in den Google-Suchergebnissen zu platzieren.

SEO steht für Suchmaschinenoptimierung und bezieht sich im Grunde auf den Algorithmus von Google, der entscheidet, welche Inhalte in den Suchergebnissen angezeigt werden sollen. Wir haben einen kurzen Leitfaden für eine erfolgreiche SEO-Strategie für Sie zusammengestellt.

Das Hauptziel von SEO für KMU ist, dass die Website von ihrem lokalen Unternehmen in Google angezeigt wird, wenn jemand in der Nähe nach Ihren Dienstleistungen sucht.

6. Starten Sie einen YouTube Kanal

In dem Ziel, Ihre lokalen SEO-Bemühungen zu unterstützen, könnten Sie auch einen YouTube-Kanal einrichten. YouTube ist die zweitgrösste Suchmaschine der Welt, so dass die Einrichtung eines Kanals Ihnen helfen wird, Ihre Dienstleistungen einem grösseren Publikum zu vermarkten.

Je nachdem, welche Dienstleistungen Sie anbieten, können Sie eine breite Palette von Videothemen erstellen. Wenn Sie ein Tutor sind, könnten Sie damit beginnen, Lehrvideos zu erstellen. Wenn Sie ein Personal Trainer sind, können Sie Menschen durch einen Tag in Ihrem Leben begleiten und ihnen zeigen, wie sie einen gesunden Lebensstil führen können. Und wenn Sie ein Hundepfleger sind, können Sie Menschen beibringen, wie sie ihre Hunde bei der Arbeit pflegen können.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie gelegentlich die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen in Ihren Videos erwähnen und in Ihren Videobeschreibungen Links zu Ihrer Website platzieren. Auf diese Weise können Leute, die Sie auf YouTube finden, entweder einen Anruf bei Ihnen buchen oder direkt auf Ihre Website gehen, um ggf. etwas zu kaufen, was Sie anzubieten haben.

7. Werden Sie auf Social Media aktiv

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, stellen Sie sicher, dass Sie Social-Media-Accounts für Ihr lokales Dienstleistungsunternehmen erstellen. Zu den Social-Media-Plattformen, bei denen Sie die Einrichtung von Konten in Erwägung ziehen sollten, gehören Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter. Und je nachdem, wie Sie soziale Medien definieren, sollten Sie auch ein Google My Business-Konto einrichten.

Nutzen Sie soziale Medien als eine Möglichkeit, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten bzw. auf sich aufmerksam zu machen. Auf Facebook können Sie alle Videos oder Inhalte, die Sie für Ihre Zielgruppe als wertvoll erachten, freigeben. Auf Instagram können Sie Bilder von glücklichen Kunden und jede Art von Unternehmensnachrichten veröffentlichen. Und auf Twitter können Sie mit bestehenden und potenziellen Kunden ins Gespräch kommen.

Werden Sie auf Social Media aktiv

8. Bieten Sie Vorbestellungen an

Die Einrichtung eines Systems zur Annahme von Vorbestellungen ist eine grossartige Möglichkeit, Kunden zu halten und den Umsatz im Voraus zu steigern. Angenommen, Sie sind ein Hochzeitsfotograf und die Hochzeit Ihres Kunden wurde aufgrund einer Verzögerung abgesagt. Anstatt diesen Kunden zu verlieren, könnten Sie ihm die Möglichkeit geben, für Ihre Dienstleistungen jetzt zu bezahlen und sie später zu liefern.

Um potenziellen Kunden einen Anreiz zu bieten, können Sie sogar ermässigte Preise für Vorbestellungen anbieten. Im Beispiel eines Hochzeitsfotografen könnten Sie für eine Hochzeit, die Sie in Monaten fotografieren werden, einen Prozentsatz oder ein paar Franken Rabatt auf Ihre Dienstleistungen anbieten.

9. Halten Sie die Beziehung am Laufen

Wenn Sie sich in einer Position befinden, in der Sie Ihr lokales Dienstleistungsunternehmen vollständig online verlagern müssen, aber in der Vergangenheit Kunden vor Ort bedient haben, nutzen Sie dies als Gelegenheit, sie über Ihren neuen Geschäftsansatz auf dem Laufenden zu halten.

Es ist viel einfacher, frühere Kunden dazu zu bewegen, von allen neuen Dienstleistungen, die Sie anzubieten haben, einen Kauf zu tätigen, als völlig neue Kunden zu gewinnen. Wenn Sie in der Lage waren, Ihre Dienstleistung zu Produkten zu machen, könnte dies eine Gelegenheit sein, Ihre ersten Verkäufe zu tätigen.

Aber letzten Endes ist Ihr Unternehmen dazu da, den Bedürftigen zu helfen. Es ist wichtig, Beziehungen aufrechtzuerhalten und sie nicht transaktional zu gestalten. Ein einfacher Anruf bei einem früheren Kunden, nur um Hallo zu sagen, kann viel bewirken.

Halten Sie die Beziehung am Laufen

Erinnern Sie sich, warum Sie existieren

Service-basierte Unternehmen existieren, um Menschen zu helfen. Und egal was passiert, die Menschen werden immer Ihre Dienste benötigen. Es geht nur darum, strategisch mit Ihren Marketing-Bemühungen umzugehen und zu wissen, wie Sie mehrere Einnahmequellen schaffen können, um sich in unsicheren Zeiten über Wasser zu halten.

Wenn Sie eine oder mehrere der oben aufgeführten Strategien verfolgen, sollten Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Werden Sie kreativ und denken Sie darüber nach, wie Sie weiterhin relevant bleiben können. Ihre Kreativität ist es, die Sie jeden Sturm überstehen lassen wird.